2009 und 2017 - Auszeichnung als "Schule mit hervorragender Berufsorientierung"

64 Oberschulen des Landes Brandenburg haben sich für diese Auszeichnung beworben. 27 OS erhielten diese Auszeichnung, 7 davon haben ihren Standort im Kammerbezirk Frankfurt/O.

Im September 2009 wurde die Tafel (Bild 2) von unserem Bürgermeister Hans-Peter Thierfeld, Vertretern des Ministeriums Bildung, Jugend und Sport und unserem Kooperationspartner der Sparkasse MOL während einer Feierstunde enthüllt.

Die Rezertifizierung fand im Schuljahr 2016/17 statt. Mit einem erweiterten Konzept zur Berufsorientierung konnte unsere Schule mit Erfolg den Titel verteidigen.